SAMSOMATIC Projekte
  Luftfahrtindustrie  
 
 
     
Lagerschmierung für Flugzeugtriebwerke

Ölkonditionieraggregat  

Ölkonditionieraggregat

Gesamtansicht  


Bei der Entwicklung von Flugzeugtriebwerken werden die Triebwerke umfangreichen stationären Tests unterzogen. Dazu ist auch eine Ölversorgung der Triebwerkslager erforderlich. Mit einem Ölkonditionieraggregat sind Temperatur, Druck und Volumen exakt zu messen und zu regeln. Eine Sperrluftkammer-Regelung soll Ölaustritt aus der Triebwerkslagerkammer zuverlässig verhindern. Das Öl wird mit Unterdruck aus den Lagerkammern abgesaugt und dem Ölkonditionieraggregat wieder zugeführt.

 

Aufgabe


– Planung und Auslegung der MSR-Komponenten
– Konstruktion und Fertigung des Ölkonditionieraggregats
– Programmierung der Anwender-Software
– Installation
– Funktionstest
– Inbetriebnahme
– Wartung

 

Leistungen


Ölvolumenstrom 0 bis 30 l/min
Temperaturbereich 20 bis 200 °C
Kühlleistung 30 kW
Unterdruckabs 0,2 bar
Sperrluftdruck 0 bis 4 bar
Messwerte Erfassung, Visualisierung und
Speicherung von ca. 100 Werten
Automatisierung 12 Regelkreise
Alarmwesen ca. 80 Störmeldungen
 

Technische Daten

     
 
       
       
      © SAMSOMATIC GMBH / Stand: 27.07.2012