SAMSOMATIC Produkte
  Magnetventile  
 
 
     
Magnetventil Typ 3967   Magnetventil Typ 3967

Magnetventile bilden die Schnittstelle zwischen der elektrischen Steuerungsebene und dem pneumatischen Antrieb. SAMSOMATIC-Magnetventile bieten hohe Betriebssicherheit bei geringem Energieverbrauch. Durch die minimale Leistungsaufnahme kann die Ansteuerung auch über eigensichere Feldbusse erfolgen. Das seit Jahren bewährte Produktprogramm bietet eine Vielzahl von anwendungsorientierten Ausführungen für jeden Kundenwunsch.

 
Märkte
Chemie und Petrochemie
Pharma und Biotech
Öl und Gas
Industriegase
Energie
Bergbau und Erzaufbereitung
 

Magnetventil Typ 3967
(Ex ia, Ex tb, Ex nA, Ex ic, Ex tc)

Das Magnetventil wird eingesetzt für die Ansteuerung von Schwenkantrieben mit NAMUR-Lochbild gemäß VDI/VDE 3845 und Hubantrieben mit NAMUR-Rippe gemäß IEC 60534-6-1. Unterschiedliche Nennsignale und Anschlussvarianten ermöglichen eine individuelle Anpassung an die Aufgabenstellung.

Dokumentation
  Magnetventil Typ 3967 Foto groß

Magnetventil Typ 3963
(Ex ia, Ex nA, Ex ic)

Das Magnetventil bietet kurze Stellzeiten bei der Ansteuerung von pneumatischen Antrieben. Unterschiedliche Schaltfunktionen, Durchflussraten und Anschlussvarianten ermöglichen individuelle Geräteausführungen.

Dokumentation
  Magnetventil Typ 3963 Foto groß

Magnetventil Typ 3701
(Ex ia, Ex tb, Ex nA, Ex ic, Ex tc)

Das Magnetventil wird eingesetzt für die Ansteuerung von Hubantrieben mit NAMUR-Rippe gemäß IEC 60534-6-1 und Schwenkantrieben mit NAMUR-Lochbild gemäß VDI/VDE 3845.

Dokumentation
  Magnetventil Typ 3701 Foto groß

Magnetventil Typ 3966
(Ex d, Ex tD, Ex ia, Ex tb, Ex ic, Ex nAc, Ex tc)

Das Magnetventil wird eingesetzt für die Ansteuerung von pneumatischen Antrieben. Unterschiedliche Zündschutzarten, Schaltfunktionen und Anbauvarianten ermöglichen eine individuelle Anpassung an die Aufgabenstellung.

Dokumentation
  Magnetventil Typ 3966 Foto groß

Magnetventil Typ 3962
(Ex em, Ex d)

Das Magnetventil wird eingesetzt für die Ansteuerung von pneumatischen Antrieben. Unterschiedliche Zündschutzarten, Schaltfunktionen, Durchflussraten und Anschlussvarianten ermöglichen eine individuelle Anpassung an die Aufgabenstellung.

Dokumentation
  Magnetventil Typ 3962 Foto groß

Magnetventil Typ 3930
(Nicht-Ex)

Das Magnetventil wird eingesetzt für die Ansteuerung von pneumatischen Schwenkantrieben mit NAMUR-Lochbild gemäß VDI/VDE 3845.

Dokumentation
  Magnetventil Typ 3930 Foto groß

Magnetventil Typ 3941
(Nicht-Ex)

Das Magnetventil wird eingesetzt bei industriellen Auf/Zu-und Regelanwendungen.

Dokumentation
  Magnetventil Typ 3941 Foto groß

Vorsteuerventil Typ 3964
(Ex ia, Ex nA)

Das Vorsteuerventil wird eingesetzt für die Ansteuerung von pneumatischen Ventilen gemäß ISO 5599-1 mit CNOMO-Anschlussbild.

Dokumentation
  Vorsteuerventil Typ 3964 Foto groß

Verstärkerventil Typ 3756

Das Verstärkerventil wird eingesetzt für die Ansteuerung von einfach- und doppeltwirkenden pneumatischen Antrieben. Unterschiedliche Bauformen, Betätigungsarten, Schaltfunktionen und Durchflussraten bieten vielseitige Anwendungsmöglichkeiten.

Dokumentation
  Verstärkerventil Typ 3756 Foto groß

Magnetventilinsel Typen 3965 und 3965-DP
(Ex ia, Ex ib[ia], Ex tb, Ex nA, Ex nL, Ex tD)

Die Magnetventilinsel ist eine Kompaktlösung für die zentrale Ansteuerung von pneumatischen Antrieben. Das modulare Design bietet mit unterschiedlichen Schaltfunktionen und Anschlussvarianten eine individuelle Anpassung an die Aufgabenstellung.

Dokumentation
  Magnetventilinsel Typ 3965 Foto groß

Ventilansteuermodul Typ 3965-DPplus
(Ex ib[ia], Ex tb)

Das Ventilansteuermodul wird eingesetzt für die Ansteuerung und Überwachung von Magnetventilen. Die eigensichere Kommunikation über PROFIBUS-DP ermöglicht einen durchgängigen Informationsfluss von der Feld- bis zur Betriebs- und Unternehmensebene.

Dokumentation
  Ventilansteuermodul Typ 3965-DPplus Foto groß
 
       
       
      © SAMSOMATIC GMBH / Stand: 07.04.2016